Schlagwort-Archive: Hamburg

Hotelmarkt Hamburg – DIEHOGA Denkfabrik – Hotelberatung – Gastronomieberatung

Hamburg legt weiter zu
Mehr Touristen, aber auch immer mehr Hotels kennzeichnen die Entwicklung in der Hansestadt. Die Kennzahlen sind gut.

DIEHOGA Denkfabrik GmbH jetzt auch bei FACEBOOK
Hotelberatung, Gastronomieberatung, Hotelgutachten, Hotelgutachter, Gastronomieberatung, Gastronomieberatung, Gastronomiegutachten, Gastronomiegutachter
Geschäftsführender Gesellschafter * Managing Director * Giancarlo Bethke, M.BC.
Sitz der Gesellschaft: Bayreuther Str. 8 * 10787 Berlin * Germany
Postanschrift: Postfach 30 15 03 * 10749 Berlin * Germany
Tel.: 030 – 857 317 20 * Fax: 030 – 850 750 82 * Mobil: 0176 – 4884 62 90 * MSN: Carlito.s@live.de
Email: info@hotel-advisory.de * Internet: www.hotel-advisory.de, www.hotel-valuation.de

Hotelmarktdaten für Hamburg – DIEHOGA Denkfabrik – Hotelberatung – Gastronomieberatung

Alle wollen nach Hamburg
Nicht nur die Touristen haben die Hansestdadt für sich entdeckt. Auch Hotels schießen in rascher Folge aus dem Boden. Die aktuellsten Hotelmarktdaten für Hamburg finden Sie [hier], auf unserer Homepage.

Allgemeine Sperrzeitenübersicht für die Gastronomie- DIEHOGA Denkfabrik – Hotelberatung – Gastronomieberatung

Allgemeine Sperrzeitenübersicht für alle deutsche Bundesländer

Hier finden Sie die unterschiedlichen Sperrzeiten für alle Bundesländer.

sperrzeitenubersicht

Hoteliers sind weiter in Kauflaune – DIEHOGA Denkfabrik – Hotelberatung – Gastronomieberatung

AHGZ Hotelinvest-Studie 2012
Hoteliers sind weiter in Kauflaune
AGHZ- Studie stellt fest:
• In Gästezimmer und Sanitärbereiche wird bevorzugt investiert
• Haustechnik wird wichtiger
• Wirtschaftsprognosen vorsichtig optimistisch

Laut der AHGZ Hotelinvest-Studie 2012, erschienen am 03.03.2012 in der AHGZ (Seite 39), können wir sagen, dass sich die Hotellerie in Deutschland erholt hat. Die Mehrheit der professionellen Gastgeber schätzt ihre wirtschaftliche Lage im Vergleich zu den Vorjahren besser ein und ihre Investitionsbereitschaft ist relativ hoch. Die Modernisierung der Gästezimmer steht nach wie vor für viele Hoteliers an erster Stelle.

Um die PDF – Datei für Investitionsgründe 2012 zu erhalten klicken Sie bitte [hier] und um die PDF – Datei für Investitionsbereiche im Vergleich zu erhalten klicken Sie bitte [hier].

Hotelmarktbericht – Hamburg – DIEHOGA Denkfabrik

DIEHOGA Denkfabrik (Hotelberatung & Gastronomieberatung)

Wie entwickelt sich der Hotelmarkt in Hamburg? Weitere Informationen finden Sie [hier] .