Schlagwort-Archive: Berlin

Hotelmarkt – Berlin – DIEHOGA Denkfabrik – Hotelberatung – Gastronomieberatung

Gedränge in Berlin
In der Hauptstadt steigt nicht nur die Touristenzahl, sondern auch die Zahl der Hotelbetten.
Die Entwicklung des Hotelmarktes in Berlin finden Sie hier.

DIEHOGA Denkfabrik GmbH jetzt auch bei FACEBOOK
Hotelberatung, Gastronomieberatung, Hotelgutachten, Hotelgutachter, Gastronomieberatung, Gastronomieberatung, Gastronomiegutachten, Gastronomiegutachter
Geschäftsführender Gesellschafter * Managing Director * Giancarlo Bethke, M.BC.
Sitz der Gesellschaft: Bayreuther Str. 8 * 10787 Berlin * Germany
Postanschrift: Postfach 30 15 03 * 10749 Berlin * Germany
Tel.: 030 – 857 317 20 * Fax: 030 – 850 750 82 * Mobil: 0176 – 4884 62 90 * MSN: Carlito.s@live.de
Email: info@hotel-advisory.de * Internet: www.hotel-advisory.de, www.hotel-valuation.de

Hotelmarkt Hamburg – DIEHOGA Denkfabrik – Hotelberatung – Gastronomieberatung

Hamburg legt weiter zu
Mehr Touristen, aber auch immer mehr Hotels kennzeichnen die Entwicklung in der Hansestadt. Die Kennzahlen sind gut.

DIEHOGA Denkfabrik GmbH jetzt auch bei FACEBOOK
Hotelberatung, Gastronomieberatung, Hotelgutachten, Hotelgutachter, Gastronomieberatung, Gastronomieberatung, Gastronomiegutachten, Gastronomiegutachter
Geschäftsführender Gesellschafter * Managing Director * Giancarlo Bethke, M.BC.
Sitz der Gesellschaft: Bayreuther Str. 8 * 10787 Berlin * Germany
Postanschrift: Postfach 30 15 03 * 10749 Berlin * Germany
Tel.: 030 – 857 317 20 * Fax: 030 – 850 750 82 * Mobil: 0176 – 4884 62 90 * MSN: Carlito.s@live.de
Email: info@hotel-advisory.de * Internet: www.hotel-advisory.de, www.hotel-valuation.de

Hotelmarkt Bremen – DIEHOGA Denkfabrik – Hotelberatung – Gastronomieberatung

Bremen holt auf
In den Monaten April bis Mai 2013 haben die Hoteliers in Bremen ein ordentliches Plus gemacht. Um die Entwicklung des Hotelmarktes in Bremen zu sehen, klicken Sie bitte hier.

DIEHOGA Denkfabrik GmbH jetzt auch bei FACEBOOK
Hotelberatung, Gastronomieberatung, Hotelgutachten, Hotelgutachter, Gastronomieberatung, Gastronomieberatung, Gastronomiegutachten, Gastronomiegutachter
Geschäftsführender Gesellschafter * Managing Director * Giancarlo Bethke, M.BC.
Sitz der Gesellschaft: Bayreuther Str. 8 * 10787 Berlin * Germany
Postanschrift: Postfach 30 15 03 * 10749 Berlin * Germany
Tel.: 030 – 857 317 20 * Fax: 030 – 850 750 82 * Mobil: 0176 – 4884 62 90 * MSN: Carlito.s@live.de
Email: info@hotel-advisory.de * Internet: www.hotel-advisory.de, www.hotel-valuation.de

DIEHOGA Denkfabrik – Hotelberatung – Gastronomieberatung

Die umsatzstärksten Hotels in Berlin

TOP Berlin 2012

Die Hoteliers beißen sich durch..
Glückwunsch an Estrel Berlin…

DIEHOGA Denkfabrik GmbH jetzt auch bei FACEBOOK
Hotelberatung, Gastronomieberatung, Hotelgutachten, Hotelgutachter, Gastronomieberatung, Gastronomieberatung, Gastronomiegutachten, Gastronomiegutachter
Geschäftsführender Gesellschafter * Managing Director * Giancarlo Bethke, M.BC.
Sitz der Gesellschaft: Bayreuther Str. 8 * 10787 Berlin * Germany
Postanschrift: Postfach 30 15 03 * 10749 Berlin * Germany
Tel.: 030 – 857 317 20 * Fax: 030 – 850 750 82 * Mobil: 0176 – 4884 62 90 * MSN: Carlito.s@live.de
Email: info@hotel-advisory.de * Internet: www.hotel-advisory.de, www.hotel-valuation.de

Tips für eine gute Speisekarte – DIEHOGA Denkfabrik – Hotelberatung – Gastronomieberatung

A la carte: Alles formvollendet?
Speisenkarten sollten klar und verständlich sein. Wir haben für Sie wichtige Tipps bzw. Fragen für eine klare und verständliche Speisekarte:

1. Überzeugt die Speisekarte in ihrer äußeren Form? Ist sie sauber?
2. Ist die Karte in ihrem Aufbau logisch?
3. Sind die Speisengruppen übersichtlich abgegrenzt? Gibt es entsprechende Überschriften?
4. Gibt es Speisennummerierungen?
5. Gelingt eine harmonische und konsistente Formatierung?
6. Hat sie eine passende Schriftart, -größe, -farbe ?
7. Beinhaltet das Getränkeangebot alle benötigten Informationen?
8. Sind die einzelnen Speisen vollständig beschrieben?
9. Werden Abkürzungen vermieden?
10. Ist die Sprache verständlich?
11. Wird eine übertriebene Fachsprache vermieden?
12. Ist der Text ohne Rechtschreib- und Grammatikfehler?
13. Erfolgt die Übersetzung in andere Sprachen korrekt?
14. Beachtet die Karte gesetzliche Vorgaben wie Markenrechte oder Verordnungen über Zusatzstoffe?

Wenn Sie alle Fragen mit „JA“ beantworten können, dann ist Ihre Speisekarte logisch, klar und verständlich. Wenn Sie Fragen auch mit „Nein“ beantworten, sollten Sie sich Gedanken machen, was Sie eventuell verbessern können.

Hotelmarkt Hannover – DIEHOGA Denkfabrik – Hotelberatung – Gastronomieberatung

Hannover strengt sich an
Die Kettenhoteliers verzeichnen ein stagnierendes Geschäft in Hannover. Schauen Sie [hier] rein, um die Entwicklung des Hotelmarktes in Hannover zu sehen.

Hotelmarkt Dresden – DIEHOGA Denkfabrik – Hotelberatung – Gastronomieberatung

Mageres Jahr in Dresden
Die Kettenhoteliers in Dresden mussten in den vergangenen Monaten Einbußen hinnehmen. Die aktuellen Februarzahlen sind im Vergleich der letzten 12 Monate die schlechtesten. Die Entwicklung des Hotelmarktes in Dresden finden Sie [hier].

Hotelmarkt Berlin – DIEHOGA Denkfabrik – Hotelberatung – Gastronomieberatung

Berlin ist Dauerbrenner
Berlin geht es gut. Trotz der Konkurrenz sind die Experten positiv gestimmt, denn die deutsche Hauptstadt zieht alle an. Die Entwicklung des Hotelmarktes in Berlin finden Sie auf unserer Seite.

Hotelmarktbericht Mannheim – DIEHOGA Denkfabrik – Hotelberatung – Gastronomieberatung

Mannheim blüht auf
An Rhein und Neckar haben Hotels Zuwächse erzielt. Aber auch der Wettberwerb zieht an. Das Jahr 2012 für die Hoteliers ist in Mannheim gut gelaufen.

Die Entwicklung des Hotelmarktes für Mannheim- Heidelberg finden Sie [hier].

Hotelmarktbericht Bremen – DIEHOGA Denkfabrik – Hotelberatung – Gastronomieberatung

Bremen fehlt die Kontinuität
Die Entwicklung des Hotelmarktes in Bremen finden Sie hier auf unserer Seite.
Wir, die Hotelberater und Gastronomieberater haben für Sie die Hotelmarktzahlen für Bremen aktualisiert.